AllgemeinReiseVorbereitung

Über die Kinderbespaßung an Bord – Serenity in der Yacht

Veröffentlicht

Wir und fünf andere Familien-Crews haben mit der Yacht darüber gesprochen, warum wir mit den Kindern segeln gehen, wie unsere (bisherigen) Erfahrungen sind und was dabei wichtig ist. Daraus ist der Artikel Windeln, Wind und Legosteine entstanden. 🙂

Benutzt eigentlich sonst keiner das Wort “Kinderbespaßung”? 😉 Besonders schön finde ich, dass ein Zitat von uns das Schlusswort bildet: “Children are the passport to the world”. Denn genau so ist es.

P.S.: Ich kann hier natürlich nicht den kompletten Artikel zeigen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.