Dwarfism Awareness Month #6

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie

Fakt 6: Kleinwüchsige Menschen können eine Familie gründen. Und kleinwüchsige Menschen können großwüchsige Kinder bekommen! Falls beide Partner kleinwüchsig sind, liegt die Chance bei 50 Prozent, dass das Kind ebenfalls kleinwüchsig ist, bei 25 Prozent, dass es großwüchsig ist und bei 25 Prozent ist es leider nicht lebensfähig. Bei gemischten Paarungen (einer großwüchsig, einer kleinwüchsig) liegt […]

Dwarfism Awareness Month #4

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie

Fakt 4: Ist Kleinwuchs „heilbar“? Liegt der Grund des Kleinwuchses beispielsweise an einem Wachstumshormonmangel, können Wachstumshormone täglich dem Kleinkind gespritzt werden. Ist der Grund chromosomal, liegt also eine Genmutation oder ein -defekt vor, kann medikamentös oder hormonell nicht therapiert werden. Bei Kindern mit Achondroplasie besteht allerdings die Möglichkeit, die Beine operativ zu verlängern. Hierbei werden […]

Dwarfism Awareness Month #3

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie

Fakt 3: Als kleinwüchsig gelten in Deutschland Männer, die kleiner als 1,50 m, und Frauen, die kleiner als 1,40 m sind. Es gibt proportionalen Kleinwuchs (alles kleiner) und dysproportionalen Kleinwuchs (nur Beine oder nur Oberkörper kleiner). Achondroplasie ist eine dysproportionale Kleinwuchsform, da lediglich die Arme und Beine kürzer sind. Unser Junior wird ca. 1,30 m […]

Dwarfism Awareness Month #2

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie

Fakt 2: Es gibt ca. 200 Formen von Kleinwuchs. Die häufigste nennt sich Achondroplasie, das hat auch unser Junior. Pro Jahr werden in Deutschland ca. 40 Kinder mit Achondroplasie geboren. Bei dieser Kleinwuchs-Art wachsen die Röhrenknochen, also Beine und Arme nicht so schnell, deswegen sind sie kürzer. Oberkörper und Organe sind nicht betroffen. Auch die […]

Dwarfism Awareness Month #1

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie

Oktober ist jedes Jahr internationaler #Dwarfismawarenessmonth, es geht also um die Aufklärung und Aufmerksamkeit von Kleinwuchs. Ich werde also meine Freunde mit interessanten Fakten versorgen. Wenn ihr Fragen habt: Gerne stellen! Fakt 1: 80 Prozent der kleinwüchsigen Menschen haben „großwüchsige“ Eltern. Das heißt du oder deine Kinder/dein Kind können ein kleinwüchsiges Kind bekommen, ohne jegliche Vorgeschichte in […]

Wie sage ich es bloß meinen Eltern?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Unser Plan stand, die Segelyacht war gekauft, den Namen und den Abfahrtsmonat haben wir festgelegt… doch wie sage ich es bloß meiner Familie??? Wir haben Ostern als Zeitpunkt zum “Outing” auserkoren, da wir an zwei Tagen hintereinander unsere Familien komplett sehen. Die Verwandtschaft hat dann Zeit, sich mit dem Gedanken anzufreunden und den Schock zu […]

Achondroplasie – was ist das und was bedeutet das für uns?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie

Unser Erstgeborener (er ist zwölf Minuten älter als sein Bruder 🙂 hat Achondroplasie. Das ist ein spontaner Gendefekt, der im Mutterleib geschieht. Es hat nichts mit dem Alter der Eltern, der Lebensweise, der Sternenstellung, Feng Shui oder sonst etwas zu tun. Es ist eine Laune der Natur und kommt sehr selten vor. Quasi ein vierblättriges […]