“Vive la France!” in der Karibik – Martinique

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Land & Leute, Reise

Zunächst wünschen wir Euch allen ein frohes Jahr 2020 mit vielen Regenbögen, Gesundheit, Gelassenheit, gutem Essen und Zeit mit Euren Lieben! An den Feiertagen haben wir unsere Lieben in Deutschland sehr vermisst, dennoch war Weihnachten auch sehr entspannt mit wenig Programm. Silvester war dann richtig schön, wir haben mit vielen bekannten (Familien-)Booten am Strand gegrillt […]

Start in der Karibik – St. Lucia

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Land & Leute, Reise

Freunde und Familie fragen uns nun häufig “Wie gefällt es Euch in der Karibik?”. Irgendwie habe ich das Gefühl, das gar nicht richtig beantworten zu können, denn wir sind ja erst schlappe (*hust*) 2,5 Wochen hier, davon brauchten wir eine Woche zum Erholen, Realisieren und Nachbereiten der Atlantiküberquerung. Und bisher waren wir “nur” auf St. […]

Die einen lieben sie, die anderen haben sie nicht mitgemacht – Fazit ARC

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Allgemein

Unter den Atlantiküberquerern, denjenigen, die es mal werden wollen und den Seglern, die einfach zu allem ihre Meinung verkünden wollen, sorgt kaum ein Thema für mehr Diskussion: die Atlantic Rally for Cruisers – kurz ARC. Es gibt folgenden gängigen Satz: Die einen haben die ARC mitgemacht und lieben sie, die anderen haben sie nicht mitgemacht […]

Wir haben es getan! – Atlantiküberquerung als Familie mit Kleinkindern

Veröffentlicht 15 KommentareVeröffentlicht in Logbuch, Reise, Segeln

What a feeling! Wir haben wirklich den Atlantik überquert. Wir sind wirklich in der Karibik. Noch immer sind wir ganz erstaunt, verwundert, stolz, dankbar und perplex. Doch wie war es? Heute werde ich Euch einen Einblick in unser Logbuch gewähren. Tag 1 Los geht es in die Karibik. <3 Tag 2 – Etmal: 132, Atlanticcrossing: […]

Lebenszeichen und Geschichten, die das Leben schreiben

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Logbuch, Reise, Segeln

Wir haben die erste Etappe geschafft, juhuuu! Nach anstrengenden und schönen Tagen voller Vorbereitung, Aufrüstung und Sundowner sind wir am 10. November mit der ARC+-Flotte von Las Palmas auf Gran Canaria (Kanarische Inseln) nach Mindelo auf São Vicente (Kap Verde) gestartet. Wir haben sechs Tage, sieben Stunden, dreizehn Minuten und vierundzwanzig Sekunden für 893 Seemeilen […]

Schub, Phase, Zahn, Springzeit – das Leben mit dreijährigen Zwillingen an Bord

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie, Allgemein

Oft wurde ich angesprochen oder angeschrieben, wie denn das Leben an Bord 24/7 mit unseren Jungs ist. Eure Wünsche wurden erhört! Heute erfahrt Ihr die nackte Wahrheit. Nach über einem halben Jahr Leben an Bord möchte ich Euch einen kleinen Einblick in unseren Bordalltag geben. Aber Vorsicht: Es könnte ganz schön langweilig sein. 😉 Ankerbucht-Alltag […]

Die Ruhe vor dem Sturm – angekommen in Las Palmas

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Land & Leute, Reise, Vorbereitung

Was mag ein Segler so gar nicht? Keinen Wind. Aber dank Flaute konnten wir tatsächlich drei schöne Tage vor Anker verbringen. 🙂 Schließlich ist zu viel Wind (ok, es kommt auf den Kurs an, aber jetzt mal generell gesprochen) immer noch schlimmer, als gar kein Wind. Jedenfalls bei Familien-Seglern. Meine Meinung. Nochmal Durchatmen im Süden […]

Kein Ankerglück auf den Kanaren… trotzdem schön

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Land & Leute, Logbuch, Reise, Segeln

Fünf Dinge, die ich vorher nicht über die Kanaren wusste: Erstens, Ankern ist hier schwellig und eher ungemütlich. Zweitens, zwischen den Inseln gibt es Winddüsen und man hat da doppelt so viel Wind als es im Wetterbericht gemeldet ist. Drittens, es gibt erstaunlich viele Deutsche Segler und Urlauber. Viertens, jede Insel ist unterschiedlich. Fünftens, es […]

Eine beschissene Überfahrt und die kanarische Leichtigkeit

Veröffentlicht 13 KommentareVeröffentlicht in Land & Leute, Logbuch, Reise, Segeln

Seit knapp zwei Wochen sind wir auf den Kanarischen Inseln. Endlich sind wir wieder im Paradies! Wir brauchten ein wenig Zeit, um uns von den Strapazen zu erholen, deswegen hat dieser Blogpost ein wenig auf sich warten lassen. Doch was war passiert? Am Montag, den 16. September haben wir wie geplant in Rabat abgelegt. Unsere […]

Windelfrei in Marokko – das Land der Extreme

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Land & Leute, Reise

Wir sind wieder zurück von unserer wundervollen, aber auch anstrengenden Tour durch Marokko. Da wir morgen, ja morgen (!), Richtung Kanaren segeln, werde ich mich heute kurz und knapp halten. Morgen beginnt nämlich ein gutes Wetterfenster, das genutzt werden will. 🙂 Marokko hat uns sehr gefallen und wir sind froh, dass wir das Land weiter […]