Gehen Sie zurück auf Los, ziehen Sie keine 4.000 Euro ein – oder: show must go on

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, Segeln

Lange war es ruhig hier, viel ist passiert. In den letzten Wochen gab es viele Hochs und Tiefs, Aufs und Abs der Gefühle. Schweren Herzens haben wir uns letztendlich dazu entschlossen, Serenity nach IJmuiden verschiffen zu lassen. Das hat nicht nur unsere Gemüter sehr strapaziert – zusätzlich zum Corona-Blues –, sondern auch unsere Segelkasse ordentlich […]

Einmal den Pausenknopf bitte – zurück in Deutschland

Veröffentlicht 5 KommentareVeröffentlicht in Allgemein

Seit dem letzten Blogpost ist einiges passiert. Tadaa, wir sind nämlich wieder in Deutschland. Bitter. Kalt. Aber notwendig. Was ist also passiert? Uns war klar, dass die Grenzen als letzte Maßnahme wieder geöffnet werden und die Ausgangssperre lange andauern wird. Generell wird die Corona-Krise nicht schnell vorbei sein, so realistisch muss man sein. Wollen wir […]

Verloren im Paradies – Should I stay or should I go?

Veröffentlicht 11 KommentareVeröffentlicht in Allgemein

Eigentlich sollte dieser Blogpost von der schönen Zeit mit unseren Müttern auf Guadeloupe handeln. Es sollte eigentlich um Ausflüge zu Wasserfällen und heißen Quellen gehen, über Strandtage, Sehenswürdigkeiten und leckeres Essen. Eigentlich. Doch es kam anders. Und nun steht unsere Reise vor einem großen Fragezeichen. Denn wir hatten uns auf vieles vorbereitet: Piraten, Stürmen, begrenzte […]

Schaffe, schaffe, Bötlein reparieren – spontane Werftzeit in Carriacou

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, SY Serenity

Es ist die ätzendste Zeit eines Langfahrt-Seglers. Beim Liften kommen meistens böse Überraschungen zu Tage. Man klettert über eine Leiter ins Boot. Alles ist dreckig und hat Camping-Charakter. Tadaa: Hallo, liebe Werftzeit. In Carriacou, eine kleine Insel die zu Grenada gehört, haben wir unsere Serenity spontan aus dem Wasser geholt. Eigentlich wollten wir noch ein wenig […]

Die einen lieben sie, die anderen haben sie nicht mitgemacht – Fazit ARC

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Allgemein

Unter den Atlantiküberquerern, denjenigen, die es mal werden wollen und den Seglern, die einfach zu allem ihre Meinung verkünden wollen, sorgt kaum ein Thema für mehr Diskussion: die Atlantic Rally for Cruisers – kurz ARC. Es gibt folgenden gängigen Satz: Die einen haben die ARC mitgemacht und lieben sie, die anderen haben sie nicht mitgemacht […]

Schub, Phase, Zahn, Springzeit – das Leben mit dreijährigen Zwillingen an Bord

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Achondroplasie, Allgemein

Oft wurde ich angesprochen oder angeschrieben, wie denn das Leben an Bord 24/7 mit unseren Jungs ist. Eure Wünsche wurden erhört! Heute erfahrt Ihr die nackte Wahrheit. Nach über einem halben Jahr Leben an Bord möchte ich Euch einen kleinen Einblick in unseren Bordalltag geben. Aber Vorsicht: Es könnte ganz schön langweilig sein. 😉 Ankerbucht-Alltag […]

Über die Kinderbespaßung an Bord – Serenity in der Yacht

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Reise, Vorbereitung

Wir und fünf andere Familien-Crews haben mit der Yacht darüber gesprochen, warum wir mit den Kindern segeln gehen, wie unsere (bisherigen) Erfahrungen sind und was dabei wichtig ist. Daraus ist der Artikel Windeln, Wind und Legosteine entstanden. 🙂 Benutzt eigentlich sonst keiner das Wort “Kinderbespaßung”? 😉 Besonders schön finde ich, dass ein Zitat von uns […]

Abschiedsparty – der Tag danach

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, Die Anfänge, Vorbereitung

Vor einer gefühlten Ewigkeit, am 21. Juli 2018, haben wir den Tag der Abschiedsparty festgelegt und gestern war es nun endlich soweit. Das Wetter war mit 20 Grad und Sonne satt wie bestellt, die Location für den Anlass ideal. Wir haben am schönen Oberwiesensee beim Angelsportverein Trebur gefeiert. Das war quasi unser erstes Strand-BBQ inklusive […]

The real pirates of the Caribbean – Jack Sparrow kann mir so was von gestohlen bleiben

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Vorbereitung

Am ersten März-Wochenende war es nun soweit: unser letzter Workshop vor unserer Abfahrt stand an. Wir machten uns also auf den langen Weg in den Norden zum Piratenpräventions-Workshop der Bundespolizei See, genauer dem Piratenpräventions-Zentrum, in Neustadt in Holstein. Piraten sind kein Thema, über das man gerne spricht. Aber sie sind ein wichtiges Thema für Blauwassersegler. Where […]